Was ist intelligentes Pferdetraining?

Worum geht's?

Balance Vertrauen : Respekt

Beziehungscoach Mensch-Pferd

  • Ich möchte helfen, zwischen Pferd und Mensch eine solide, positive, harmonische Beziehung aufzubauen.
  • Indem ich den Besitzern/Reitern einen verständnisvollen Umgang basierend auf Respekt, Vertrauen und Wissen mit dem Pferd vermittle.
  • Mit Techniken der Tellington-Methode oder der Monty-Roberts-Methode – angepasst an die jeweilige Situation, Bedürfnisse und Persönlichkeiten.
  • Ich biete Hilfe zur Selbsthilfe, der/die Besitzer/in kann grundsätzliche Handgriffe schnell selbst anwenden.

Das Ziel

DAS ZIEL

Jede/r Pferdebesitzerin hat ganz bestimmte Vorstellungen und Erwartungen, was er/sie mit dem Pferd machen und erleben will. Sei es einfach die Partnerschaft mit dem Pferd genießen mit entspannten, ausgedehnten Ausritten im Gelände bis hin zu gehobenen Turnierteilnahmen.
Oft sind es einfach Missverständnisse zwischen Pferd und Mensch, die zu Problemen mit den Pferden führen und die Beziehung zwischen den beiden empfindlich stören.
Mein Ziel ist, jeder und jedem PferdebesitzerIn jene Art von Zusammensein mit dem Pferd zu ermöglichen, die sie/er sich vorstellt und von der sie/er geträumt hat, als die Entscheidung für das eigene Pferd gefallen ist. Und Hilfe zur Selbsthilfe zu geben.

Zielgruppen

DIE ZIELGRUPPEN

  • Besitzer von Fohlen, Jungpferden, Pferden mit speziellen Themen bzw. Problemen
  • Englischreiter
  • Westernreiter
  • Freizeitreiter
  • Turnierreiter

Philosophie

DIE PHILOSOPHIE

So unterschiedlich die Methoden meiner maßgeblichen Lehrmeister Linda Tellington und Monty Roberts in der Art und Technik sein mögen, so ähnlich sind sie sich in unumstößlichen Prinzipien:

  • Niemals Gewalt (weder körperlich noch seelisch)
  • Vertrauen und Respekt, eine positive Grundhaltung als Grundpfeiler der gemeinsamen Arbeit
  • Wir zwingen das Pferd nicht, eine für ihn schwierige Aufgabe zu lösen – wir geben dem Pferd die Sicherheit und die Basis, selbst zu der Entscheidung zu kommen, die Aufgabe lösen zu können und lösen zu wollen.
  • Das Pferd hat immer einen Grund für sein Handeln, agiert niemals grundlos von sich aus boshaft.

Diese Grundhaltung bildet die Basis für das Miteinander von Mensch und Pferd, egal ob Freizeit- oder Turnierreiter, ob Englisch- oder Westernreiter.

Die Leitsätze

Meine Arbeit baut auf folgenden Leitsätzen auf:


Durch die kreisenden, hebenden und gleitenden Berührungen der „Tellington-TTouches“ und die spezielle Art der Bodenarbeit wird eine ganz besondere Verbindung zwischen Pferd und Mensch hergestellt. Das Pferd beruhigt und/oder entspannt sich. Ängste, Spannungen, Beschwerden oder Schmerzen können gelindert oder behoben werden, Wohlgefühl, Selbstvertrauen und Vertrauen zum Menschen werden gefördert.

Negative und unerwünschte Verhaltensmuster können so dauerhaft verändert und ausgelöscht werden, weil TTouch nachweislich auf das Gehirn wirkt und die Pferde so intelligenter und weniger instinktgesteuert reagieren lässt.
„Es ist leichter, ein paar Pfund Gehirnmasse zu beeinflussen als ein paar Zentner Pferdekörper.“ (Linda Tellington-Jones)

LEISTUNGEN

EINZELTRAINING

In meinem „Werkzeug-Koffer“ sind die Methoden und das Equipment der Tellington-Technik bzw. von Monty Roberts. Je nachdem, was die Situation erfordert oder für Pferd und Mensch am geeignetsten ist, wähle ich jene Vorgangsweise, die den meisten Erfolg verspricht.

– Basic-Handling, Vorbereitung Sattel, Beritt,
– Jungpferde
– Problempferde
– Bodenarbeit (Gymnastizierung und Balance)

– Erhöhen des Körperbewusstseins mit Bandagen
– Wellness fürs Pferd (leicht zu lernen und selbst anzuwenden)
– Entspanntes Alltagshandling/Was will mir das Pferd mit seinem Verhalten sagen?

GRUPPENTRAINING

Tageskurs TTouch Körperarbeit (Einsteiger bzw. Aufbaukurs)
Tageskurs Tellington-Bodenarbeit (Einsteiger bzw. Aufbaukurs)
Tageskurs „Dein Pferd als Spiegel“ – Das wunderbare Wesen Pferd als Feedbackgeber auf Fragen, die schon lange beschäftigen und das Leben nicht unbedingt leichter machen.

ANGIE-Kurs: Grundlagen des guten Miteinanders von Pferden und Kindern (Kinder, die nach der Tellington-Methode reiten lernen, können sich einen Anstecker und ein Zertifikat verdienen. Auf diesem Anstecker ist „Angie“ dargestellt, ein kleiner Schutzengel der Pferde. Dabei lernen die Kinder das Anfassen und Fühlen der Pferde, das Beobachten, Verständnis für die Tiere und intelligente statt gewaltsame Lösungen von Problemen.

SONSTIGE LEISTUNGEN

Video-Analyse: Umgang mit dem Pferd bzw. Reiten (Oft hilft die Möglichkeit, das eigene Handeln oder Verhalten sehen zu können beim Erfassen von Problemen bzw. dabei, seine Kommunikation mit dem Pferd zu verbessern.)

Vorträge/Präsentationen: „Was ist Tellington?“

Verladen von Pferden

FEEDBACK

“Solid Partners zeichnet sich nicht nur durch eine hervorragende Trainerin aus, sondern auch durch eine spezielle Art an persönlicher Erfahrung, die man durch den Umgang mit Pferden bekommt. Bei den Trainings werden dabei immer wieder Themen aus meinem täglichen Leben in einer sehr ruhigen Art und Weise behandelt. Führungsqualitäten, die nicht nur beim Umgang mit Pferden, sondern auch mit meinen Mitmenschen und vor allem mit meinen Mitarbeitern eine große Rolle spielen, werden hierbei mit einer Leichtigkeit vermittelt, wie es nur mit dem persönlichen Umgang mit den Pferden erlebt werden kann. Durch ihr Wissen über Pferde und durch ihre Erfahrung im Bereich Führungsarbeit, die Eveline immer wieder während des Trainings unter Beweis stellt, sind diese für mich mehr als nur Pferdetrainings à la 0-8-15. Viel mehr dienen sie mir auch zu meiner persönlichen Weiterentwicklung und das nicht nur im Umgang mit meinem Pferd.”

Sebastian K., Pferdebesitzer

"Da meine Vertrauensbasis zum Pferd einen schweren Knick erlitten hat, gab ich meine Stute in die Obhut von Fr. Doll. Diese arbeitet anfangs mit meinem Pferd alleine und später mit mir zusammen an einer Lösung des Problems. Abschließend kann ich nur sagen, dass mein Pferd sehr entspannt von seinem Aufenhalt nach Hause gekommen ist, sowie dass mir tolle Wege aufgezeigt wurden unser Verhältnis wieder zu stärken. Die Betreuung durch Fr. Doll war sehr angenehm, objektiv und die Kritik stets konstruktiv. Danke!"

Irene S., Pferdebesitzerin

Zu Eveline kam ich über das Führungskräfte Training. Als Jungunternehmerin war es sehr hilfreich für mich. Es spiegelte mir klar und deutlich meinen Führungsstil und was es für mich braucht um mit meinem Unternehmen weiter zu kommen. Diese Arbeit faszinierte mich und als passionierte Reiterin war es für mich klar, dass ich auch mit meinem Pferd mit Eveline arbeiten möchte. Schon seit der ersten Einheit hat sich vieles getan - mein kleines Sensibelchen "Amaruso" ist seither viel ruhiger. Anfangs konnten wir nicht normal zur Halle gehen, jetzt ist es ein wunderschönes Miteinander. Ich kann nur sagen, die Zeit und Mühe lohnt sich. Ich fühle mich jetzt als Führunsperson sowie im Umgang mit meinem Pferd viel sicherer. Einfach weil ich mir klarer bin.Das aller schönste dabei, auch wenn wir den einen oder anderen verzweifelten Moment dabei hatten, Eveline, stand uns immer mit Rat, Tat, Lob und konstruktiver Kritik zur Seite! Und dafür sag ich DANKE! Auch wenn ich und mein Pferd noch einiges zu Lernen haben, mit so einem Vorbild wie Eveline an der Seite, macht das Training mehr als Spaß.

Maria M.

STATEMENT DES COACHS

Pferde sind wundervolle Wesen – das ist wohl der Grund, warum sich so viele Menschen magisch von ihnen angezogen fühlen und sie als Freizeit- oder Sportpartner auswählen.
Doch oft weicht die Realität weit von dem ab, was man sich einmal mit seinem Pferd vorgestellt oder erträumt hat.
Man hat Probleme mit seinem Pferd oder es entwickelt sich sogar zu einem „Problempferd“.
Ich sage: Kein Pferd auf der Welt kommt böse zur Welt oder will seine/n Besitzer/in ärgern.
Meist sind Missverständnisse oder einfach zu wenig Wissen über das Wesen der Pferde der Grund.

Und meist sind die Probleme schnell und nachhaltig beseitigt, wenn man sich kompetente Hilfe holt.

Ich gehe mit meinen Pferden und mit denen meiner Kunden einen klaren, partnerschaftlichen, konsequenten Weg – immer mit Blick auf das Pferd und seine individuelle Verfassung.

Der Erfolg, zufriedene Kunden und glückliche Pferde (geht auch umgekehrt 😉 ) geben mir Recht.

INTERESSE ?

Du willst genauere Informationen über mich und meine Arbeit? Dann melde dich bei mir !

Informationen

Telefon     +43676 3207377

Adresse     4710 Grieskirchen

EMAIL     eveline@solid-partners.at

Schick mir eine Nachricht!

Schick mir eine Nachricht !